Soziales Lernen

Die Loki-Schmidt-Schule hat sich vor längerer Zeit u.a. für eine Profilsäule „soziales Lernen“ entschieden. Ein freundlicher, respektvoller Umgang miteinander ist allen sehr wichtig. Dieses Ziel wird unterstützt durch den wöchentlich abgehaltenen Klassenrat, die Kinderkonferenz und ein soziales Kompetenztraining (Programm „Ferdi“). Das Profil soll nun weiter ausgefüllt werden.

Zu diesem Schuljahr starten wir mit zwei weiteren Bereichen:
Zum einen mit dem „Lernbüro“, ein Angebot, das regelhaft in unserem Sozialraum stattfindet. Zum anderen wird der Sozialraum als sogenannte „Oase“ auch in den Pausen durch Erzieherinnen betreut sein.